Lok spielt 0:0 im Testspiel gegen Erfurt

Bei einem Testspiel auf dem Kunstrasenplatz in Grimma, trennten sich die Mannschaften des 1.Fc Lok Leipzig und Rot Weiß Erfurt 0:0. Vor knapp 200 Zuschauern zeigte der Regionalligist aus Leipzig eine gute Leistung. Trotz 8 fehlender Stammspieler konnte man gegen den 3 Ligisten gut mithalten. Trainer Marco Rose war mit der Leistung seiner Mannschaft sehr zufrieden.

Einen ausführlichen Spielbericht finden sie bei lvz-online.de


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.